Wir schalten das Licht an

Die Menschen in Entwicklungsländern benötigen nicht unsere Almosen. 

Sie brauchen unsere Kompetenz, um ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, ihre Eigeninitiative zu stärken und so ihre Lebenssituation selbst zu verbessern. 


Ausbildung schafft Arbeitsplätze

Für viele junge Menschen bietet die hohe Nachfrage nach Solarenergie die Chance auf eine Arbeitsstelle. Voraus-setzung ist eine gute Ausbildung, in Theorie und Praxis.

Speziell für Solartechniker haben wir ein in Afrika einmaliges, duales Ausbildungskonzept entwickelt, das die theoretische Ausbildung in Solartechnik und Management mit Praktika in einem lokalen Solarunternehmen verbindet. So erhöht sich die Chance, im Anschluss an den 10-wöchigen Kurs eine Arbeitsstelle zu finden.

 


Aktuell

August 2019


Insgesamt 12 Frauen und Männer erhalten in einem weiteren Trainingskurs eine Ausbildung zum Solartechniker/in. Im Anschluss an den mehrwöchigen Kurs werden die neuen Solartechniker von den Mitgliedsunternehmen der Genossenschaft Sendea Uganda übernommen.

 

Juli 2019


In Kenia haben wir unser ganzheitliches Schulkonzept verwirklicht: Neben Solarenergie für Licht erhalten die Schulen auch solar betriebene Computer sowie solare Wasserpumpen zur Verbesserung der Ernährungssituation. Download des Berichts hier.

 

Unser Tätigkeitsbericht 2018 wurde veröffentlicht.

 

Juni 2019


Vorstand Harald Schützeichel hat in Königsfeld bei einer gut besuchten Podiumsdiskussion u.a. mit dem Afrikaexperten Prinz Asfa-Wossen Asserrate teilgenommen. Thema: Europas Verantwortung für Afrika?!

 

Die Installation von Solarlicht, Solar-Computern und solaren Wasserpumpen in kenianischen Dorfschulen geht planmässig voran und wird Mitte Juli abgeschlossen sein.

 

Die Stiftung Solarenergie Philippinen hat bei Ihrem Jahrestag zum 9jährigen Bestehen die Installation von mehr als 60.000 Solarsystemen gefeiert. Herzlichen Glückwunsch!

 


Aktueller News-letter der Stiftung Solarenergie

Juli 2019

Download

Neu! Afrika-Heute


Nachrichten aus Wirtschaft und Umwelt

Link

Spendenkonten

Volksbank Freiburg

IBAN: DE78 6809 0000 0037 3830 07

BIC: GENODE61FR1

Bank im Bistum Essen

BIC: GENODED1BBE

IBAN: DE 54 3606 0295 0032 0690 10

 

Die Stiftung Solarenergie ist als gemeinnützig anerkannt.

 

Spendenformular

Sun-Connect

Fachbeiträge aus der Praxis ländlicher Elektrifizierung (engl.). 
Kostenlos abonnieren!